Storensteuerung

Storensteuerung

Storensteuerung

Automatisch beschatten, wenn die Sonne kommt - Markise einziehen, wenn der Wind bläst. Morgens alle Jalousien automatisch öffnen, abends wieder schliessen. Oder für eine Beamerpräsentation die Jalousien in Position fahren und das Licht gedimmt einschalten.

Dies sind alles Möglichkeiten, welche zusätzlich zur manuellen Einzel- und Zentralbedienung von Jalousien und Rollläden mit den Standardfunktionen der Storensteuerung von Sigmalon realisiert werden können.

Vielseitigkeit

Die Storensteuerung lässt sich ohne baulichen Massnahmen nachrüsten sowie bedürfnisgerecht konfigurieren.

Nachhaltigkeit

Eine durchdachte Storensteuerung reduziert den Energieverbrauch, indem sie Heiz- und Kühlenergie spart.

Langlebigkeit

Die Sigmalon Komponente sind langlebig - Sowie Markisen und Jalousien, wenn diese entsprechend geschützt werden. 

Einheitlichkeit

Wenn alle Jalousien am Gebäude gleichzeitig angesteuert werden, bekommt die Fassade eine gesamtheitliches Bild. 

Einsatzmöglichkeiten einer Storensteuerung

✓ Zentralsteuerung
✓ Zeitschaltuhr
✓ Einzelbedienung
✓ Sperren der Bedienung

✓ Szenensteuerung
✓ Webbedienung
✓ Anwesenheitssimulation
✓ Notfallfunktion

✓ Schutz vor Sturm
✓ Automatismen nach Temperatur
✓ Wetterabhängige Markise
✓ Beschattung nach Helligkeit

Kommentare sind geschlossen.